Im Speisekino in Berlin-Moabit

Am 22. August 2019 um 20:30 Uhr ist im legendären Speisekino im  ZK/U DAS GEGENTEIL VON GRAU zu sehen – in Anwesenheit des Filmemachers.

Schon um 16:00 Uhr startet das gesamte Programm von OPENHAUS

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Stadt selber machen

so das Motto der Märzausgabe des in Dortmund und Bochum produzierten Stadtmagazins bodo. Darin zum Dokumentarfilm DAS GEGENTEIL VON GRAU und der Bewegung in den Nischen der Städte ein ausführliches Interview mit dem Filmemacher Matthias Coers. | Read more...

Freiräume im Ruhrgebiet

Artikel von Sonja Scholten auf dem Ruhrmetropoolblog | niederländisch.

Kampf lokaler Initiativen

Der Titel des Duisburger Wochen-Anzeigers zeigt die Mieterinitiative Zinkhüttenplatz in Feierlaune. DAS GEGENTEIL VON GRAU wird für Duisburg angekündigt.