DAS GEGENTEIL VON GRAU  in Halle

Der Dokumentarfilm ist für das Filmprogramm des werkleitz FESTIVALS ausgewählt. Das Festival in Halle an der Saalesteht 2017 unter dem Motto NICHT MEHR NOCH NICHT und widmet sich der aktuellen Situation der Städte und der städtischen Gemeinschaft. Im Anschluss an die Aufführung am 3. November im Zazie Kino diskutieren der Kurator Florian Wüst und der Filmemacher mit dem Publikum.

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Berlin-Premieren im Mai

Premieren der internationalen Version OmeU mit Filmgespräch, jeweils 19 Uhr 5.05.2017 Kino Moviemento – Berlin-Kreuzberg 7.05.2017 Lichtblick-Kino – Berlin-Prenzlauer Berg  

Es geht um Solidarität – das Ruhrgebiet mal ganz anders

Review des Publizisten und Soziologen Bernd Drücke

Bilder Wörter Action

Beim UNSEEN Film Festival im kroatischen Cavtat