DAS GEGENTEIL VON GRAU bei der Ruhrtriennale 2018

Am 14. September 2018 Screening bei der Filmnacht im Festivalzentrum – zuvor die Debatte Ein Date mit dem Ruhrgebiet mit Recht auf Stadt Ruhr, Feminismus im Pott, Neu in Deutschland und Mit ohne Alles.

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Solidarisches Miteinander, aktiv im Stadtteil

Aufruhr(t)räume Das Gegenteil von Grau – Der Regisseur des Films Mietrebellen porträtiert in seinen neuesten Film nichtkommerzielle Projekte und Initiativen im Ruhrgebiet. Peter Nowak sprach mit Matthias Coers.

Wie organisieren wir uns als Menschen, als Gesellschaft?

Auf dem Urbanisten-Blog Stadtplanung & -entwicklung

Portugiesische Premiere

DAS GEGENTEIL VON GRAU in Porto