Im Programm des globalisierungskritischen Filmfestivals in Leipzig.

Am 12. August 2017 wird DAS GEGENTEIL VON GRAU als Open Air-Aufführung im Programm der 13. Leipziger globaLE aufgeführt. Die Open-Air-Projektion findet am ehemaligen Kino der Jugend statt, dem die IG Fortuna wieder neues Leben einhauchen will. Die Veranstaltung steht auch im Rahmen der Tage der Industriekultur. Nach dem Screening diskutieren Regisseur, Initiative und Publikum.

Zur Veranstaltung.

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Athen

DAS GEGENTEIL VON GRAU beim Co-Creating Urban Future-Projekt mit griechischem Untertitel.

Keimende Aufbruchstimmung

StadtBauKultur NRW mit der Sektion Wir-Urbanismus und ihrem monatlichen Newsletter über DAS GEGENTEIL VON GRAU.

Solidarisches Miteinander, aktiv im Stadtteil

Aufruhr(t)räume Das Gegenteil von Grau – Der Regisseur des Films Mietrebellen porträtiert in seinen neuesten Film nichtkommerzielle Projekte und Initiativen im Ruhrgebiet. Peter Nowak sprach mit Matthias Coers.