DAS GEGENTEIL VON GRAU – Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im LWL-Industriemuseum

Screening und Diskussion des gesamten Films am 12. Juni um 18 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers und des Filmteams von Recht auf Stadt Ruhr.

Ausschnitte und Stills sind dauerhafter Bestandteil der Ausstellung in der Zeche Zollern – zu sehen bis zum 28.10.2018.

Categories:

admin

Weitere Beiträge

In den städtischen Alltag eingreifen

Zu einer Filmreihe  des kommunalen Kinos Cine k in Oldenburg.

Freiräume im Ruhrgebiet

Der Dokumentarfilm DAS GEGENTEIL VON GRAU zeigt den anderen Pott.

Athen

DAS GEGENTEIL VON GRAU beim Co-Creating Urban Future-Projekt mit griechischem Untertitel.